Produkt- und Prozessgestaltung

VDI Produkt- und Prozessgestaltung

Netzwerk Produkt- und Prozessgestaltung

Produktentwicklung, Konstruktion und Prozessentwicklung sind die Innovationstreiber und Ideenschmieden für neuartige Erzeugnisse und Dienstleistungen. In diesen Fachbereichen wird sichergestellt, dass unsere Industrieunternehmen auch zukünftig wettbewerbsfähige Produkte auf den Absatzmärkten weltweit erfolgreich etablieren können. Erfolgs-Schlüsselfaktoren sind dabei effiziente und effektive Entwicklungsprozesse, innovative Produktideen und das rechtzeitige Erkennen von technischen und methodischen Trends.

In unseren Veranstaltungen berichten erfahrene Experten aus Industrie, Dienstleistung und Wissenschaft über folgende Fachgebiete:

  • Produktentwicklung
  • Konstruktion
  • Prozessentwicklung
  • Projektmanagement
  • Informationstechnik
  • Zuverlässigkeit
  • Schwingungstechnik
  • Getriebe und Maschinenelemente
  • Mechatronik
  • Funktionale Sicherheit
  • Risiko- und Share-Holder-Management
  • Robotik
  • Bionik

Wir beschäftigen uns auch mit den Themenbereichen:

  • Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Kreativitätstechniken und Innovationen
  • Methoden und Entwicklungswerkzeuge
  • Patentwesen und Know-How-Schutz
  • Mitarbeiterführung und Management
  • Freihandzeichnen und Skizzieren
  • VDI-Richtlinien-Arbeit

Angesprochen sind in erster Linie Ingenieure und Techniker, die in den Bereichen Produkt- und Prozessentwicklung und Konstruktion tätig sind. Interessierte und Fachleute aller technischen und kaufmännischen Funktionsbereiche auf allen Managementebenen, wissenschaftliche Hochschulmitarbeiter und Studenten der technischen Fachrichtungen zählen zu unseren Zielgruppen.

Seit der Gründung hat das kooperativ geführte Netzwerk Produkt- und Prozessgestaltung, das der gleichnamigen VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung GPP mit Sitz in Düsseldorf zugeordnet ist, mehr als 140 Veranstaltungen durchgeführt und insgesamt ca. 3000 Teilnehmer begrüßen dürfen.

Unser Ziel ist es, Wissen zu vermitteln und innovative technische Trends aufzuzeigen damit Sie Ihre beruflichen Herausforderungen besser bewältigen können. Unterstützend kommen Erfahrungsaustausch und Netzwerken hinzu. Wie es ein Teilnehmer ausdrückte: "In dem Treffen kann man sich Kenntnisse aneignen, die man unmittelbar in der eigenen Praxis nutzbringend anwenden kann." Oder ein anderer: "In all den Vortragsveranstaltungen, an denen ich teilnahm, habe ich immer wertvolle Anregungen und Ideen erhalten".


Veröffentlichungen für Interessierte



Kontakt

Netzwerksprecher

Dipl.-Ing. (FH) Günter Schmid

Tel. +49 (0) 91 32 82 23 92
Mobil +49 (0) 172 850 3739
ak-ekv-bno@vdi.de

Stellv. Netzwerksprecher

Dipl.-Ing. (FH) Klaus Peter Kreuzer

Tel: +49 (0) 91 31 - 6 11 - 21 14
Mobil +49 (0) 1 72 - 5 37 19 13
AK_PP@kreuzer8.de