Arbeitskreis Erfahrungsaustausch Value Management/Wertanalyse

Ziele 
Der Arbeitskreis bietet sowohl für den erfahrenen Wertanalytiker als auch für den Anfänger eine Plattform für den Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet des Value Management bzw. der Wertanalyse. Es werden regelmäßig aktuelle Themen vorgetragen und diskutiert, um so das Value Management bzw. die Wertanalyse in den Unternehmen zu festigen und weiter zu verbreiten. Insbesondere die Diskussionen sollen dem interessierten Wertanalytiker Fragestellungen aus seinem Praxisumfeld beantworten und darüber hinaus der Netzwerkbildung dienen.

Zielgruppen 
Angesprochen sind sowohl erfahrene Praktiker auf dem Gebiet des Value Management/Wertanalyse als auch Anfänger oder Interessierte. Willkommen sind Fachleute aller Hierarchieebenen und Funktionsbereiche; sowohl technisch als auch kaufmännisch orientiert. Weiterhin richtet sich der Arbeitskreis an Studierende und Hochschulmitarbeiter aller Fakultäten.

Arbeitsweise 
Der Arbeitskreis trifft sich halbjährlich zu einer Nachmittagsveranstaltung. Diese findet jeweils in einem anderen gastgebenden Unternehmen statt. Neben aktuellen Vorträgen und einer Betriebsbesichtigung stellt das gastgebende Unternehmen seine aktuellen Aktivitäten bzw. Planungen in Sachen Wertanalyse vor. Ausreichend Gelegenheit zum persönlichen Kontakt und Erfahrungsaustausch runden die Veranstaltung ab.

Themenschwerpunkte 
Neben Themen aus dem Gebiet des Value Management/Wertanalyse sind auch Vorträge aus angrenzenden bzw. Teilgebieten der Wertanalyse vorgesehen. Aufgrund des anwendungsneutralen Charakters der Wertanalyse können diese sowohl technischen als auch kaufmännischen Inhaltes sein. Vorschläge zu interessanten Vortragsthemen bzw. Vorträge werden gerne berücksichtigt.

Erfahrungsaustausch Value Management-Wertanalyse - Arbeitskreis Süd- und Nordbayern

Termin:

Freitag, den 17. Mai 2019, von 13.00 - ca. 17.00 Uhr

Ort:

WPT Kernstock im KomeeT Coworking Space
Neue Weilheimer Str. 17
(In der alten Jesinger Schule)
73230 Kirchheim unter Teck

Tagesordnung:

13.00 Uhr - Get together und Erfahrungsaustausch
13.45 Uhr - Begrüßung (M. Jansen)
14.00 Uhr - Vorstellung des Unternehmens WPT Kernstock (St. Kernstock)
14.30 Uhr - WPT Kernstock und die Wertanalyse (St. Kernstock)
15.00 Uhr - Diskussion
15.15 Uhr - Vortrag "Cyber Security" (M. Müller)
15.45 Uhr - Diskussion
16.00 Uhr - Führung durch den Coworking Space und die Verlagsräume
17.00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Da es sich beim Veranstaltungort um ein Schulgebäude handelt, gibt es keine Hausnummern.
Empfehlung: Bilder auf der Homepage www.komeet-kirchheim.de anschauen! Hier finden Sie auch eine Anfahrtsskizze. Zum Parken können die Firmenparkplätze und die Lehrerparkplätze der Lindachschule im Amselweg (Parkplatz Grundschule) sowie der Amselweg selbst genutzt werden.

Zusätzlich können auch die Parkplätze des TSV Jesingen enutzt werden (Ortsausfahrt Richtung Ohmden). Am rechten hinteren Ende des Parkplatzes führt ein kurzer Fußweg von hinten zur Schule.

Die Teilnahme ist kostenlos. Leiten Sie die Einladung auch gerne an weitere interessierte Personen weiter.

Damit wir die Veranstaltung besser planen können, melden Sie sich bitte per Antwort-Email an:

weisskrs@schaeffler.com

Weitere Informationen zum ausführenden Arbeitskreis "Wertanalyse", Bezirksverein Bayern Nordost e.V. finden Sie unter folgendem Link

http://www.vdi-bno.de/bezirksverein-bayern-nordost/arbeitskreise/wertanalyse/index.html

Arbeitskreisleiter

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing.
Manfred Jansen 
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Industriestr. 1-3, 91074 Herzogenaurach 
Tel:  +49 (0) 91 32 - 82 30 76
Fax: +49 (0) 91 32 - 82 59 23 
Email: Manfred.Jansen@schaeffler.com

Veranstaltungen

Derzeit gibt es für diesen Bereich keine Veranstaltungen.